Gemeinde Dettingen an der Erms

Gemeinde Dettingen an der Erms

Die Gemeinde Dettingen an der Erms hat letztes Jahr den IT-Service für die gesamte Client / Server-Struktur Herrn Fietkau übertragen. Dazu zählen neben einem Exchange-Server weitere 4 Virtualisierungs- und Backupserver sowie 76 Clients. Die Administration erfolgt über Desktop-Virtualisierung auf der Basis von VMware und Citrix.

Neben dem IT-Service der Kernverwaltung obliegt Herrn Fietkau auch die Betreuung sämtlicher über Richtfunk angebundenen Außenstellen wie Bauhof, Uhlandschule, Schillerschule, Schillerhalle, Neuwiesenhalle und der Bäderbereich.

Mit Herrn Fietkau haben wir in Ergänzung zum eigenen Fachpersonal einen externen Dienstleister an der Hand, der aktuelle Probleme mit fachkundiger Kompetenz löst. Mit innovativen Ideen ist er dabei, die IT-Infrastuktur durch die Implementierung von mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones weiter zu entwickeln. Darüber hinaus hat er immer wieder Empfehlungen und Tipps parat, die den alltäglichen Umgang mit der IT für das Personal erleichtern.

Mit der Firma max-f it solutions verbindet uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sehr positiv hervorzuheben ist die gute Erreichbarkeit, die kurzen Reaktionszeiten und die kompetenten Lösungen. Wir freuen uns auf weitere innovative Projekte.

Michael Hillert

Bürgermeister

 

 

 

Durch Klick können Sie das Originaldokument herunterladen.